Drahterosion

"Gnauigkeit isch dr Schlüssu zum Erfolg"

Eine Besonderheit ist das Drahterodieren von mikromechanischen Teilen.

Die dabei relevanten Faktoren für unseren Erfolg sind Konturgenauigkeit, Positionsgenauigkeit und Oberflächengüte.

 

Eckdaten Drahterodieren

  • Drahtdicke: Ø 0.03 bis Ø 0.25
  • Beste Oberflächengüte in Hartmetall: Ra 0.06
  • Beste Oberflächengüte in Stahl: Ra 0.11